DJ-Blog | Party, Veranstaltung und Events

8 Minuten Lesezeit (1501 Worte)

Interview mit DJ-RFj

DJ-RFj | Discjockey Moderator Mobildisco

Über mich selbst und Musik

Zur Person 

Wie bist du zu deinem Job gekommen und was fasziniert dich daran?

Nun kurz zu meinen Werdegang als Discjockey: Bereits in meiner Jugend noch vor Abschluss der Schule sammelte ich die ersten Erfahrungen als Discjockey. Ich machte meine Berufsausbildung und arbeitete in einigen Jobs entsprechend meiner Interessen und der gegebenen Möglichkeiten. Auch hier hatte ich immer wieder Kontakt zur Musik und bemerkte mein Interesse daran. Um das Jahr 1995 hatte ich dann ersten Kontakt zu meinem Mentor, arbeitete mit, begleitete ihn, war begeistert und als erste Angebote für eigene Aufträge kamen, nahmen die Dinge seinen Lauf.
Im Jahr 1997 meldete ich mein Gewerbe an und bin seit dem ununterbrochen im Einsatz, früher auch in Clubs und Discotheken, seit Beginn auch in diversen Bowlingbahnen und natürlich auf privaten Feiern zum Geburtstag, vielen Hochzeiten, als Moderator für Firmen und deren jeweiligen Anlässe oder auch der einen oder anderen Sportveranstaltung, beides mit musikalischer Untermalung. Weiter habe ich auf Open Air Bühnen für Straßen- und Stadtfeste, dem einen oder anderen Abiball und Schulabschluss-Feiern gearbeitet.

Was macht dich als Dienstleister unschlagbar? Warum sollte man dich buchen?

Derzeit betreue ich rund 120 Veranstaltungen im Jahr als Discjockey. Mein Beruf ist meine Leidenschaft! Ich werde seit über 20 Jahren auf verschiedensten privaten, öffentlichen, geschäftlichen und offiziellen Veranstaltungen als DJ gebucht. Ich biete Ihnen eine breite Auswahl an Musik und nach Ihren Wünschen gestaltetem Entertainment an. Ich stelle mich problemlos auf die unterschiedlichsten Arten von Feiern ein. Bei mir kommen ausschließlich beste Ton- und Lichttechnik renommierter Hersteller zum Einsatz.

Für welche Events eignest du dich besonders gut?

Ich habe inzwischen reichlich Erfahrung mit fast allen Arten von Events und Veranstaltungen als Discjockey gesammelt. Veranstaltungen wie Hochzeitsfeier, Geburtstag, Firmenfeiern, Abiball, Weihnachtsfeier gehören als professioneller Discjockey auf zum Repertoire. Als Moderator stehe ich Ihnen außerdem gerne als Allrounder, flexibel, schlagfertig, mit Mut und Humor authentisch zur Seite. Es gibt immer einen Anlass, eine Party mit DJ zu feiern. Zum Beispiel das bestandene Examen, den Erbfall, Führerscheinprüfung, Lottogewinn, Scheidung, Steuerrückzahlung oder Schwiegermutterurlaub. Jeder Anlass ist einmalig. Ich sorge auf kleinen privaten Partys bis hin zu großen Events für beste Stimmung. Après-Ski, Dorf- oder Stadtfest, Fasching und Karneval, Junggesellenabschied, Modenschau, Open-Air, Polterabend, Sommerfest, Sportevent oder Vereinsfest gehören ebenfalls dazu.

Angebot, Technik und Service 

Wie beschreibst du dein Angebot? z.B. welche Musik oder Lieder spielst du gerne?

Durch ausreichend Erfahrung finde ich für viele Genres die passenden Titel. Ihre Musikwünsche werden gern in die Musikauswahl integriert. Jede Party steht oder fällt mit der Musikauswahl. Daher berate ich Sie kompetent rund um die Musik für Ihre Feier. Je genauer Sie im Voraus Ihre Wünsche und Vorstellungen besprechen, umso besser wird die Partymusik Ihrer Veranstaltung. Am liebsten spiele ich Charts, 80er Pop & Wave, Electro & House, 90er & Dancefloor und Deutscher Schlager.

Beschreibe deine Ausrüstung: Was können Kunden erwarten, wenn sie dich buchen? Welche Technik, Instrumente etc. bringst du mit?

Für Ihre gebuchten Veranstaltungen steht Ihnen mein eigenes DJ-Equipment in Form einer Mobildisco zur Verfügung. Ein DJ-Controller in Verbindung mit einem Laptop bildet gemeinsam das sogenannte Topteil. Der Controller beinhaltet eine hochwertige Soundkarte und die Elemente der Bedienung um in Verbindung mit einem Laptop die Wiedergabe zu ermöglichen. Boxensysteme Syrincs Music-Mate und Zeck PA-Lautsprecher, zwei Funkmikrofone, passende Endstufen und Lichttechnik für die Tanzfläche gehören derzeit zur Ausrüstung.

Welche besonderen Fähigkeiten oder Leistungen bringst du als Dienstleister mit?

Besondere Fähigkeiten? Nein. Ich bin Profi und mein Beruf ist meine Leidenschaft! Ich darf Ihnen hier versichern, dass ich meine Kundschaft nicht für ein lukrativeres Angebot sitzen lasse. Als Discjockey arbeite ich seit mehr als 20 Jahren mit Herz und Begeisterung daran, Veranstaltungen aller Art durch die richtige Musik zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Gäste zu machen. Eine stimmige Songauswahl lässt Herzen höherschlagen und bringt auch Ihre Gäste auf die Tanzfläche. Es ist meine Aufgabe, eine mitreißende Atmosphäre zu schaffen, schöne Erinnerungen zu prägen und Ihre Events mit dem richtigen Gespür zu einem wahren Musikerlebnis zu machen. Bei mir bekommen Ihre Mitarbeiter, Besucher, Freunde und Familienmitglieder Spaß auf die Ohren. Ob aktuelle Charts, Evergreens oder individuelle Klänge, profitieren Sie von meiner jahrelangen Erfahrung und Kompetenz als DJ. Erlauben Sie mir, Ihre Veranstaltung mit Freude und Emotionen zu begleiten und die Stimmung im Saal auf ungeahnte Höhen zu bringen sowie Ihren Gästen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Vor der Veranstaltung 

Worauf sollten Kunden besonders achten, wenn sie nach einem Dienstleister wie dir für ihre Veranstaltung suchen?

Da gibt es keine Faustregel. Der teuerste DJ muss lange nicht der Beste sein und umgekehrt ist es genauso. Sie sollen sich mit Ihrem Discjockey wohl fühlen. Wählen Sie einen Profi-DJ rechtzeitig und mit Bedacht aus. Lernen Sie Ihren DJ erst kennen und sprechen Sie mit ihm. Eine DJ-Buchung ist nichts Alltägliches. Das weiß ich. Die Chemie sollte stimmen. Das finden Sie am besten in einem ersten orientierenden Gespräch heraus. Wenn Sie die Möglichkeit haben, besuchen Sie den DJ auf einer öffentlichen Veranstaltung oder greifen Sie auf Empfehlungen von der Familie, Arbeitskollegen oder Freunden zurück.

Wie bereitest du einen Auftritt vor und wie beziehst du deine Kunden dabei ein?

Spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung sollten wir noch ein telefonisches Vorgespräch führen und gewünschte Details zum Ablauf, Musikwünschen, dem Dresscode, Moderation und Animation besprechen. Eine Musikwunschliste sollte Sie mir bitte bis dahin per E-Mail zugesandt haben. Ein persönliches Vorgespräch vor Ort ist zusätzlich möglich. Am Veranstaltungstag beginne ich 45-60 Minuten vor dem Musikbeginn mit dem Aufbau der Ton- und Lichtanlage je nach Aufwand und starte dann pünktlich und in entsprechender Garderobe mit der Performance.

Während der Veranstaltung 

Was macht für dich eine gelungene Veranstaltung aus?

Positive Bewertungen sind neben der pünktlichen Zahlung der Rechnung immer das Beste Dankeschön für eine gelungene Veranstaltung und ein Indiz das alles nach Ihren Vorstellungen funktioniert hat. Ich würde mich daher sehr über Kundenbewertungen von Ihnen freuen. Greifen Sie nach den Sternen!

Was ist das Schlimmste, das dir ein Gast antun kann? z.B. fünfmal hintereinander „Atemlos" wünschen, ins Mischpult greifen?

Tja, die Technik ist ein NoGo, früher gab es für derartige Probleme Türsteher. Auch wiederkehrende Musikwünsche können ein Problem sein! "Da war ich noch nicht da" oder "es tanzt doch sowieso grad keiner" und "Du musst..." haben wir alle schon einmal gehört. Manche Gäste können schon schlimm sein, besonders mit zunehmendem Alkoholgenuss. Ich versuche solche Dinge so professionell oder mit der mir zu Verfügung stehenden Geduld zu überwinden.

Ist schon mal bei einer deiner Veranstaltungen so richtig was schiefgegangen? Wie hast du reagiert bzw. wie bist du auf so etwas vorbereitet?

Weiterhin hatte ich mal eine Open Air-Veranstaltung mit einer Band zusammen, bei der wir Störungen und Ausfälle verzeichneten und mir mehrfach der Rechner abstürzte. Die Band hatte einen Spannungs-Trafo dabei, welcher letztendlich zerstört wurde. Erst da realisierten wir das die Wechselstromversorgung auf eine durchschnittliche Netzfrequenz von 50 Hz unterschritten wurde, weil die Installation uralt war. Ein Techniker oder Hausmeister musste uns dann weitere Stromquellen legen um das Problem zu lösen. Außerdem fuhr ich mal auf Empfehlung in eine Discothek nach Schwedt. Dort angekommen begann ich meine Vorbereitungen und stellte fest, dass ich trotz Massetrennfilter unkontrolliertes, ungleichmäßiges, starkes Masse-Brummen auf der Anlage habe. So hätte ich nicht spielen brauchen und wir keine Gäste empfangen können. Dies sorgte für einigen Stress bei mir. Nach einiger Zeit des rum friemelns, einer halben Schachtel Zigaretten und einigen Vodka-Lemon hab ich alles aus dem Pult gezogen was verzichtbar war und fand letztlich einen eingeschalteten Micro-Empfänger mit unsachgemäßen Antennen. Nachdem dieser entfernt war, funktionierte es!

Erfahrung als Dienstleister 

Was war dein überraschendstes Erlebnis als Dienstleister?

Nun das Beste ist immer wenn plötzlich zwei Deejays beim Auftrag stehen. Das ist mir schon bei festen Aufträgen passiert, meist weil Einer nicht lesen kann, als auch bei mobilen. Da kannst Du nur froh sein wenn Du der Erste warst und bereits ganz oder teilweise aufgebaut, dann ist die Diskussion kleiner.

Wie lernt man deinen Job deiner Meinung nach am besten? Was sollte man mitbringen und worauf sollte man achten, wenn man diesen Job machen möchte?

Nun man kann ganz klassisch eine Schule bzw. Lehrgang besuchen oder Do it yourself. Hat man jedoch der sprichwörtlichen "Knall" nicht gehört, bringt einem beides nichts. Man benötigt ein gewisses Etwas und Intuition, sowie genügend Kenntnis von Musik und Titeln um einen guten Job machen zu können. Zudem ist leider ein guter DJ nicht viel wert, wenn er keine Aufträge hat. Der Markt ist nicht einfach.

Habt ihr Fragen? 

 Dann hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem DJ-Interview.

Ort (Karte)

Musikempfehlungen für Standardtänze
Hochzeitsfeier, Hochzeitstag, Hochzeits-DJ